über mich

  Diagnose

  Therapie

  Praxis

  Datenschutz

Kontakt/Impressum

 


THERAPIE

Cranio-Sacrale-Osteopathie
Nach Erstellung der Diagnose und dem daraus abgeleiteten Therapiekonzept bespreche ich mit Ihnen die Behandlung. Mit individuell ausgewählten Therapien behandle ich die ursächlichen Probleme und aktiviere und unterstütze damit die Selbstheilungskräfte Ihres Körpers.

SCHWERPUNKTE

- Medizinische Kinesiologie "Touch for Health"
- Craniosacrale Osteopathie
- Entwicklungsphysiologische Therapie nach P. HankeMedizinische Kinesiologie
- Wirbelsäulenbehandlung nach Dorn
- Narbenbehandlung
- Fußreflexzonentherapie
- Elastisches Tapen
- Lymphtape


HEILVERFAHREN

Medizinische Kinesiologie „Touch for Health

"Den Zustand des Gesamtorganismus kann man am Zustand der einzelnen Muskelfunktionen erkennen."

Jeder Muskel wird einem Organ zugeordnet, sie bilden einen Funktionskreis. Mit Muskeltests ermittele ich, in welchem Bereich Ihres Organismus eine Störung vorliegt. Die Muskeltests geben auch Auskunft darüber, wie diese Störung behandelt werden muss, z.B. über eine bessere Durchblutung, einen besseren lymphatischen Abfluss oder über den Meridian des betroffenen Bereichs. Mit entsprechenden weichen manuellen Techniken kann ich genau dort ansetzen.

Dadurch wird Ihrem Körper ganz gezielt geholfen, sich wieder zu ordnen und in Balance zu kommen.


Cranio-Sacrale-Osteopathie

Mit dieser sanften manuellen Therapie behandele ich ein Spannungsungleichgewicht in den Hirn- und Rückenmarkshäuten. Störungen in diesem System können die Entwicklung und Funktionsfähigkeit vom Gehirn und Rückenmark beeinflussen und zu Beschwerden im Bewegungsapparat führen, sowie zu neurologischen Symptomen, Sehstörungen, Migräne, Skoliose u.v.m..

Durch die Behandlung lösen sich die Spannungen im gesamten Körper. Anschließend fühlen Sie sich ausgerichteter, elastischer und lockerer.

Weitere Informationen: www.upledger.de


Enwicklungskinesiologische Technik nach dem Hanke-Konzept

In der Entwicklungskinesiologischen Technik greife ich auf Bewegungsmuster zurück, die jedem Menschen angeboren sind. Sie ermöglichen unsere Entwicklung vom reflexgesteuerten Neugeborenen zum aufrecht gehenden Menschen und bleiben lebenslang erhalten. Durch Überbelastung, Fehlbelastung, Unfälle oder Krankheiten verändert sich das harmonische Zusammenspiel der Muskulatur und des zentralen Nervensystems im Laufe unseres Lebens. Es kann zu Fehlhaltungen, Schäden und Schmerzen führen.

Um das Zusammenspiel wieder zu harmonisieren und physiologisches Halten und Bewegen wieder herzustellen aktiviere ich die angeborenen Bewegungsmuster mit dieser Technik aus einer speziellen Lagerung heraus, so dass Sie sich entsprechend des Ursprungs mit mehr Leichtigkeit im Alltag bewegen können.

Weitere Informationen: www.kg-etechnik.de




INFORMATION
Aus rechtlichen Gründen wird darauf hingewiesen, dass in der Benennung der beispielhaft aufgeführten Anwendungsgebiete selbstverständlich kein Heilversprechen oder die Garantie einer Linderung oder Verbesserung aufgeführter Krankheitszustände liegen kann. Die Anwendungsgebiete beruhen auf Erkenntnissen und Erfahrungen in der hier vorgestellten Therapierichtung selbst. Nicht für jeden Bereich besteht eine relevante Anzahl von gesicherten wissenschaftlichen Erkenntnissen, d.h. evidenzbasierten Studien, die die Wirkung bzw. therapeutische Wirksamkeit belegen.



Seitenanfang
Diese Seite wird optimal dargestellt mit Internet Explorer 8